Ich über mich

Geboren bin ich 1969 in Wien und war bis Ende 2013 als leitender Angestellter in einem großen internationalen Industrieunternehmen tätig.

Foto von Sifu Markus Breibert

Zum Tai Chi bin ich eher zufällig, im Rahmen eines Firmentrainings gestossen. Davor setzte ich mich intensiv mit Chi Kung, diversen Meditationstechniken und Yoga auseinander. Bereits nach der ersten Tai-Chi Einheit war mir klar, dass ich gefunden hatte, was ich suchte. Auf diesem Weg möchte ich mich auch sehr herzlich bei meinem Lehrer, Meister Hsien Chung, für sein motivierendes Vorbild und die vielen gemeinsamen Traingsstunden bedanken!

Mein Zugang zu Tai Chi

Die zu erlernenden Bewegungsabläufe kombiniert mit den Prinzipien des Tai Chi Chuan erscheinen anfangs sehr komplex. Das erfordert gerade zu Beginn viel Geduld und Ausdauer, aber/und vor allem auch eine gewisse Gelassenheit gegenüber den eigenen Unzulänglichkeiten. ;-)

 

Die große Kunst beim Tai-Chi-Unterricht ist es meiner Meinung nach, die enorme Komplexität des Systems für unterschiedliche Zielgruppen erlern- und erfahrbar zu machen. Ich unterrichte am liebsten Kleingruppen oder Personen im Einzeltraining, da ich in diesem Setting voll und ganz auf die jeweiligen Bedürfnisse eingehen kann. Anfängern empfehle ich zum Einstieg die Teilnahme an den Gruppentrainings. Für Fortgeschrittene empfiehlt sich, neben dem Gruppentraining zusätzlich einzelne, individuelle Trainingseinheiten zur Korrektur und zum besseren Verständnis zu absolvieren.

 

Partnerübungen und ein grundlegendes Verständnis der Anwendungsaspekte erachte ich im weiteren Trainingsfortschritt als absolut erforderlich, um Tai Chi in seiner Gesamtheit zu erlernen bzw. zu erfahren. Das Wichtigste bei der Auseinandersetzung mit Tai Chi ist, neben einer guten Einweisung, die regelmäßige individuelle Reflexion der erlernten Inhalte.


Trainings-Vita

2004 Chi Kung Ausbildung bei Renu Li (Heilende Laute, Standmeditation)

2004 Chen Style Tai Chi Ausbildung & laufendes Vertiefungstraining bei Meister Hsien Chung (Alter Rahmen I & II, Schwert & Säbel, Doppelsäbel, Push-Hands Formen)

2007 Nominierung als Meisterschüler und Basis Trainer für die ChenJiaGou-Europe TaijiQuan Association

2008 Workshop mit Großmeister Zhu Tiancai (Alter Rahmen I)

2009 Workshop mit Großmeister Chen Bing (Alter Rahmen I)

2010 Workshop mit Großmeister Chen Bing (Alter Rahmen II)

2011 Workshop mit Großmeister Chen Zhaosen (Alter Rahmen I)

2012 Workshop mit Großmeister Chen Bing (Alter Rahmen I)

2013 Workshop mit Großmeister Chen Zhaosen (Doppel Säbel)

2013 International Chinese Wushu Festival Prag (Goldmedaille Faustform)

2014 Basis & Fortgeschrittenen Trainer für die ChenJiaGou-Europe TaijiQuan Association

2018 - Tai Chi Lehrer für "Bewegt im Park" (Kooperation Bundesministerium für Sport / Sportverbände / ChenjiaGou-Europe)

2018 - Gründung Tai & Qi Gong mit Markus Breibert

2018 - heute Tai Chi & Qi Gong Gruppen- und Einzeltraining für Anfänger und Fortgeschrittene (VHS, Donaupark, Bewegt im Park, Country&Sports Club)


Hier gehts zu einem ProntoPro Artikel über "Tai Chi & Qi Gong mit sifu@breibert":

https://pros.prontopro.at/w_/wien/tai-chi-und-tai-chi-kurse/stadtteil-floridsdorf/